Die Entwicklung von MPN

Wir entwickeln unser MPN-Programm weiter, um der wachsenden Kundennachfrage nach Cloud- und Mobility-Lösungen gerecht zu werden und unseren Partnern auf diese Weise entgegenzukommen. Ab dem 30. Januar 2018 werden 12 eingestellte Kompetenzen nicht mehr von Microsoft unterstützt. Gehen auch Sie auf Wachstumskurs und stellen Sie langfristige Rentabilität sicher, indem Sie Cloudlösungen in Ihr Portfolio aufnehmen.

Wir helfen Ihnen gerne.

Wir stellen Ihnen Ressourcen zur Verfügung, die Sie bei Ihrer Umstellung unterstützen. Unser MPN Evolution Competency Guide zeigt Ihnen die Kompetenzen, die am besten für Ihre Geschäftsanforderungen geeignet sind.

Ein Team sitzt an einem Tisch und plant ein Projekt.

Wie geht es jetzt weiter?

Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen darüber, welche Auswirkungen die Kompetenzänderungen auf Ihr Unternehmen haben.

Eine Stadtsilhouette von oben

Warum wir uns verändern

Erfahren Sie mehr über die Migration von Kompetenzen von Gavriella Schuster, General Manager des Microsoft Partner Network.

Ein Mann lächelt weitere Personen in einem Konferenzraum an

Weitere Fragen?

Chatten Sie online mit einen Mitarbeiter des regionalen Servicecenters.

Veraltete Kompetenzen

Diese 12 Kompetenzen ermöglichen keine neuen Profilierungen oder Reprofilierungen mehr und werden ab 30. Januar 2018 nicht mehr unterstützt. Wählen Sie nachfolgend eine veraltete Kompetenz aus, um eine Kompetenzempfehlung für Ihr Unternehmen zu erhalten.